Zum Inhalt

Verbesserung der Einzelhandelsintelligenz: Wie Rechenzentrums-Proxys einen Softwareführer stärkten

CommerceIQ, ein langjähriger Partner, ist ein Pionier bei der Nutzung von Daten zur Bereitstellung leistungsstarker Einzelhandelsinformationen. Als führender Anbieter von Commerce-Execution-Software ermöglicht CommerceIQ großen Einzelhändlern und Marken über seine SaaS-Plattform die Umwandlung von Rohdaten in strategische Erkenntnisse.

Da sich Kunden auf CommerceIQ verlassen, um kontinuierlich über Markttrends, Lagerbestände, Preise und mehr informiert zu werden, ist der Zugriff auf aktuelle Einzelhandelsdaten von entscheidender Bedeutung. Dies stellte komplexe Herausforderungen bei der Datenextraktion dar, die spezielle Proxys erforderten. So wurden unsere Rechenzentrums-Proxys zur Grundlage für die Retail-Intelligence-Workflows von CommerceIQ.

Die entscheidende Rolle von Einzelhandelsdaten

Der Einzelhandel basiert auf Daten. Von der Optimierung von Lieferketten bis hin zur Überwachung von Wettbewerbern – Dateneinblicke treiben strategische Entscheidungen voran. Marktprognosen lügen nicht – der Bereich Retail Intelligence boomt. Da der Weltmarkt bis 4.5 voraussichtlich 2027 Milliarden US-Dollar erreichen wird, steigt die Nachfrage nach Daten und Analysen weiter.

Seit über 15 Jahren trägt CommerceIQ dazu bei, die Möglichkeiten von Retail Intelligence zu definieren. Seine digitalen Regalanalysen, Marktanteilsverfolgung, Preisinformationen und andere Innovationen zeigen, was im gesamten Einzelhandelsuniversum wirklich passiert.

Die cloudbasierte Plattform von CommerceIQ konsolidiert Daten aus zahlreichen Quellen in einer einzigen Quelle der Wahrheit. Die Erfolgsbilanz des Unternehmens ist unübertroffen – seine Lösungen werden von 25 der 50 größten Einzelhändler weltweit genutzt.

Die Herausforderungen der groß angelegten Datenerfassung

Um eine so robuste Intelligence-Plattform aufzubauen, müssen ununterbrochen große Datenmengen aus Tausenden von Quellen erfasst werden. CommerceIQ extrahiert mehrmals täglich Daten aus über 5,000 Einzelhändler-Domains weltweit. Wir sprechen von Terabytes an Daten, die mit enormer Geschwindigkeit und Vielfalt fließen.

Die meisten Unternehmen sind einfach nicht für die Datenextraktion in diesem Umfang gerüstet. Zu den Herausforderungen zählen unter anderem:

  • Deckungslücken – Das Fehlen ausreichender globaler Proxy-IPs führt zu blinden Flecken.
  • Netzwerkausfälle – Unzuverlässige Proxys führen zu Datenverlust und Ausfallzeiten.
  • Geschwindigkeitsbarrieren – Langsame Proxy-Engpass-Workflows.
  • Kostenüberschreitungen – Ineffiziente Proxys verschwenden Budget.
  • Analyseverzögerungen – Verzögerungen beim Datenzugriff behindern schnelle Erkenntnisse.

Für CommerceIQ waren Lücken in der Datenerfassung keine Option. Ihre Kunden wissen, dass CommerceIQ über die Daten und Perspektiven verfügt, wenn im Einzelhandel etwas passiert. Um diese Erwartung aufrechtzuerhalten, waren spezialisierte Proxys erforderlich.

Rechenzentrums-Proxys – auf Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt

CommerceIQ benötigte eine Proxy-Lösung, die so dynamisch war wie die Einzelhandelslandschaft. Nach einer gründlichen Bewertung des Marktes entschieden sie sich für unsere Datacenter-Proxys. Warum sind diese Proxys ideal für groß angelegte Retail-Intelligence-Workflows?

Globale Größe und Reichweite

Unser Netzwerk erstreckt sich über 188 Länder und bietet CommerceIQ den umfassendsten Datenzugriff. Mit mehr als 100 Millionen privaten IPs und über 1 Million neuen IPs, die monatlich hinzugefügt werden, stellen die Proxys verschiedene, rotierende IP-Adressen bereit, um Blockierungen zu vermeiden.

KontinentLänder abgedeckt
Nordamerika23
Europa55
Asien47
Südamerika33
Afrika52
Ozeanien14

Leistung auf Unternehmensniveau

Unsere Datacenter-Proxys basieren auf einer erstklassigen Infrastruktur und bieten blitzschnelle Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s in diesem riesigen Netzwerk. Wir liefern:

  • 99.9% Betriebszeit – Aufrechterhaltung des Flusses der geschäftskritischen Datenpipelines von CommerceIQ
  • Geringe Latenz – Mittlere Latenz von unter 150 ms für reibungslose Datenabläufe
  • Grosse Bandbreite – Optionen bis zu 1 Gbit/s zur Vermeidung von Durchsatzengpässen

Optimiert für Skalierung

Unsere Proxys bewältigen die starke Nutzung von CommerceIQ problemlos mit:

  • Gleichzeitige Verbindungen – Jeder Proxy unterstützt bis zu 1000 gleichzeitige Verbindungen
  • Unbegrenzte Fäden – Keine Einschränkungen beim parallelen Schaben

Zuverlässigkeit

Mit unserem proprietären Netzwerk-Backbone bieten wir absolute Zuverlässigkeit:

  • Hohe Verfügbarkeit – Ständige Zustandsüberwachung und Failover sorgen dafür, dass Proxys laufen
  • SOC 2-Konformität – Einhaltung strenger Datensicherheitsprotokolle

Kosteneffizienz

Unsere nutzungsbasierte Preisgestaltung stellt sicher, dass CommerceIQ den ROI der Proxy-Ausgaben maximiert:

  • Abrechnung pro Nutzung – Zahlen Sie nur für die extrahierten Daten
  • Mengenrabatt – Kosteneinsparungen bei starker Beanspruchung
  • Keine Verkehrsbeschränkungen – Unbegrenzte Bandbreitenoptionen

Partner für den Erfolg

In der sich schnell verändernden Welt des Einzelhandels konnte sich CommerceIQ nicht mit irgendeinem Proxy-Anbieter zufrieden geben. Sie brauchten Experten, die ihren Anwendungsfall verstehen und die richtige Lösung liefern konnten.

Seit über 10 Jahren sind wir darauf spezialisiert, die Datenextraktion in großem Maßstab für eine Reihe von Branchen zu ermöglichen. Unser Team nahm sich die Zeit, die einzigartigen Bedürfnisse und Herausforderungen von CommerceIQ zu verstehen.

Wir haben CommerceIQ zu bewährten Proxy-Praktiken beraten – optimale IP-Rotationspläne, welche Metadaten zu Fingerabdrücken werden, Debugging-Techniken und mehr. Wir optimieren außerdem kontinuierlich die Datacenter-Proxy-Infrastruktur und -Standorte, um die Leistung für CommerceIQ zu maximieren.

Diese Partnerschaft bietet ihnen eine dedizierte Proxy-Plattform, die sich parallel zu ihrem Unternehmen weiterentwickelt.

Die Ergebnisse – Einzelhandelsintelligenz auf Basis von Daten

Mit robusten, skalierbaren Datacenter-Proxys erzielte CommerceIQ:

Erweiterter Datenzugriff

CommerceIQ extrahiert Daten nahtlos über mehr Domänen und Regionen hinweg als je zuvor.

Schnellere Einblicke

Durch die Eliminierung von Datenverzögerungen liefert CommerceIQ schneller Erkenntnisse, um Kunden an der Spitze zu halten.

Kostenoptimierung

Durch die nutzungsbasierte Abrechnung konnten die Proxy-Kosten von CommerceIQ im vergangenen Jahr um 19 % gesenkt werden.

Unübertroffene Zuverlässigkeit

Die Betriebszeit liegt bei über 99.9 %, sodass die Intelligence-Workflows rund um die Uhr laufen.

Erhöhter Kundenerfolg

Umfassende, zuverlässige Daten ermöglichen es CommerceIQ, außergewöhnlichen Service zu bieten.

Branchenführerschaft

Mit unseren Proxys verschiebt CommerceIQ weiterhin die Grenzen dessen, was mit Retail Intelligence möglich ist.

Der Beweis liegt auf der Hand – die Lösungen von CommerceIQ waren noch nie so robust. Unsere Partnerschaft ermöglicht es ihnen, riesige Datenmengen in hochwertige Informationen umzuwandeln, auf die sich ihre Kunden verlassen können.

Der Imbiss

Der Einzelhandel bewegt sich schnell. Unternehmen benötigen Daten und Erkenntnisse, die schneller verfügbar sind. Für Organisationen wie CommerceIQ, die Webdaten leben und atmen, sind leistungsstarke Proxys unverzichtbar.

Sie bilden das Rückgrat, das es Unternehmen ermöglicht, Datenextraktion in enormem Umfang und mit hoher Effizienz durchzuführen. Wenn Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Proxys benötigt, um den größtmöglichen Nutzen aus Webdaten zu ziehen, lassen Sie uns darüber sprechen. Seit über 10 Jahren unterstützen wir führende datengesteuerte Unternehmen bei der Maximierung ihres Potenzials – das Gleiche können wir auch für Sie tun.

Stichworte:

Mitreden

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *